» Home » UCT Home » Onkologisches Zentrum

Onkologisches Zentrum

Logo Onkologisches Zentrum
 

Das UCT erhielt 2009 das Gütesiegel „Onkologisches Spitzenzentrum“ durch die Deutsche Krebshilfe e.V. zusätzlich zu den zertifizierten Organkrebszentren durch OnkoZert, Darmkrebszentrum, Pankreaskrebszentrum, Lungenkrebszentrum, Prostatakrebszentrum, Hautkrebszentrum, Brustzentrum und Gynäkologisches Krebszentrum, wurde das Onkologische Zentrum und mit den Modulen Kopf-Hals Tumorzentrum und Neuroonkologisches Tumorzentrum gebildet und nach den Kriterien von OnkoZert und der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert.

Ziel der Gründung des Onkologischen Zentrums UCT Frankfurt ist die interdisziplinär koordinierte und individuell geplante Diagnostik und Behandlung von Patienten in allen Stadien der Erkrankung von der Diagnosestellung bis hin zur posttherapeutischen Nachsorge der Tumoren.

Behandlung ist im Sinne der ganzheitlichen Versorgung zu verstehen, die neben der medizinischen Therapie auch die bedarfsgerechte Unterstützung der Patienten durch die Kooperationspartner Apotheke, Ernährungsberatung, Genetische Beratung, Hämatologie u. Onkologie, Operative und Medikamentöse Onkologie, Palliativmedizin, Pathologie, Physiotherapie, Psychoonkologie, Radiologie, Radioonkologie, Schmerztherapie, Seelsorge, Neurochirurgie, Neurologie, Neuroradiologie, Neuropathologie, Neuropsychologie, Psychiatrie, Pädiatrischer Hämatologie und Onkologie, Ergotherapie, Augenheilkunde, Endokrinologe und Logopädie. Phoniatrie/Logopädie, Dermatologie und Augenheilkunde sowie Neurochirurgie und Neuropathologie umfasst.

Organigramm Onkologisches Zentrum

Erstellt von: S. Ohm, erstellt am: 23.08.2013, zuletzt geändert: 19.06.2017

  August 2017   » 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
RSS
Alle klinischen Studien der Tumorschwerpunkte befinden sich im UCT-Studienregister Weiter ...