Ausschreibung

Else Kröner-Forschungskolleg für Clinician Scientists und Medical Scientists

Wer kann sich bewerben?

Promovierte Medizinerinnen und Mediziner in der Facharztausbildung können sich für das Clinician Scientist Programm bewerben, promovierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler für das Medical Scientist ProgrammClinician Scientists steht dabei für wissenschaftliche tätige Ärztinnen und Ärzte, Medical Scientists für im medizinischen Umfeld tätige Naturwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler.

Alle in der Krebsforschung am Universitären Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Frankfurt beteiligten Einrichtungen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Antragsstellung für das Förderprogramm berechtigt.

Im Rahmen des Else Kröner-Forschungskolleg (EKFK) Frankfurt sind aktuell ausgeschrieben:

Clinician Scientist Programm

Medical Scientist Programm

Die Bewerbungsfrist der ersten Ausschreibungsrunde endet am 31. August 2018! Die Daten weiterer Ausschreibungsrunden werden im Herbst 2019 bekanntgegeben.

Auswahlverfahren 

Alle Bewerbungen für das Clinician Scientist Programm werden in einem ersten Schritt von einem Gremium mit externen Gutachtern bewertet. Ausgewählte Kandidatinnen und Kandidaten werden dann zu einen Auswahlkolloquium eingeladen, das eine zehnminütige Projektpräsentation sowie ein persönliches Gespräch umfasst. Die Bewertung der Bewerbungsunterlagen, der Präsentation und des Gesprächs erfolgt anhand definierter Kriterien mithilfe eines standardisierten Bewertungsbogens.

Die Auswahlkriterien umfassen:

  • Qualifikation des Bewerbers bzw. der Bewerberin (überdurchschnittliche wissenschaftliche Qualifikation, hohe Leistungsbereitschaft und dokumentiertes Forschungsinteresse)
  • Qualität des Forschungsprojektes
  • Passgenauigkeit des Bewerbers bzw. der Bewerberin zum wissenschaftlichen Programm
  • Überzeugende Einbetting in die klinische Tätigkeit (Clinician Scientists

Das erste Kolloquium findet im Herbst 2018 statt. Die Termine werden den ausgewählten Bewerbern und Bewerberinnen mitgeteilt. Die Begutachtung der Anträge für das Medical Scientist Programm erfolgt ausschließlich in schriftlicher Form.

Die ersten Kollegiatinnen und Kollegiaten können voraussichtlich in Januar 2019 mit dem Programm beginnen, individuelle Regelungen sind möglich.

Download: Flyer zur Ausschreibung

Sie haben Fragen zur Ausschreibung?

Dr. Stefanie Graf
Koordination Else Kröner-Forschungskolleg

Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen (UCT)
Telefon: 069 / 6301-87763
E-Mail: ekf-uct@kgu.de

Das Forschungskolleg wird von der Else Kröner-Fresenius-Stiftung (EKFS) gefördert.