Ausschreibung

Else Kröner-Forschungskolleg für Clinician Scientists und Medical Scientists

Das Else Kröner-Forschungskolleg (EKFK) „Zielgerichtete Therapiestrategien in der Onkologie (Targeted Therapies): von den molekularen Grundlagen zur klinischen Anwendung“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Qualität der Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich der translationalen Krebsforschung nachhaltig zu verbessern.

Das Forschungsprogramm zielt auf die Entwicklung innovativer Therapiestrategien, die Schlüsseleigenschaften maligner Tumoren adressieren. Hierzu wird exzellente Grundlagenforschung mit klinischen Aspekten verknüpft, um einerseits den Transfer neuer Erkenntnisse zeitnah in die therapeutische Anwendung in der Klinik sicherzustellen sowie andererseits Laborprojekte an aktuellen, klinisch relevanten Fragestellungen auszurichten. Außerdem bietet das Forschungskolleg ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm für Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen an.

Im Rahmen des EKFK Frankfurt sind aktuell ausgeschrieben:

Clinician Scientist Programm

Medical Scientist Programm

Die Bewerbungsfrist endet am 31. August 2018!

Download: Flyer zur Ausschreibung

Sie haben Fragen zur Ausschreibung?

Susan Watson, M. Sc.
Koordination Else Kröner-Forschungskolleg

Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen (UCT)
Telefon: 069 / 6301-7251
E-Mail: ekf-uct@kgu.de
 

Das Forschungskolleg wird von der Else Kröner-Fresenius-Stiftung (EKFS) gefördert.