Kurse zu Einreichung von klinischen Studien

Angebot der Ethikkommission der Goethe-Universität Frankfurt

Die Geschäftsstelle der Ethikkommission bietet Kurse zur Einreichung von Forschungsanträgen für medizinische Doktorandinnen und Doktoranden, Studienkoordinator/-innen und alle anderen interessierten Ärztinnen und Ärzte sowie mit klinischen Prüfungen beschäftigtes Personal des Universitätsklinikums Frankfurt an. Die Kurse finden im Rahmen des UKF-Weiterbildungsangebotes statt. Aufgrund der COVID-19 Pandemie werden die Kurse aller Voraussicht nach als digitale Fortbildung angeboten. Die Kurse können unabhängig voneinander belegt werden, allerdings sollte der AMG-Kurs nur von denjenigen Interessierten besucht werden, die in diesen Studientyp involviert sind. Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat. Die Anmeldung zu den unten genannten Kursen erfolgt über das IBF-Portal des UKF (nur aus dem KliNet erreichbar).

Aktuelle Termine  
4. November 2020
7:30 - 9:30 Uhr

AMG-Fortbildung
Themen:
1. Aufgaben der Ethikkommission (Was ist der Ethikkommission wichtig, Rahmenbedingungen der Antragsbearbeitung)
2. Ethische und rechtliche Prüfung (häufige Probleme, Tipps für die Einreichung)

25. November 2020
7:30 - 9:30 Uhr

BO-Fortbildung
Themen:
1. Aufgaben der Ethikkommission und ihrer Geschäftsstelle (Was ist der Ethik-Kommission wichtig, der Weg zum Votum)
2. Ethische und rechtliche Prüfung (häufige Probleme, Tipps für die Einreichung via ethikPool, der Weg zum Votum

Hinweise zu den Fortbildungsveranstaltungen

AMG-Fortbildung

Die Teilnehmer sollten bereits erste Erfahrung mit der Einreichung von klinischen Prüfungen nach dem Arzneimittelgesetz besitzen. Ziele des Kurses:

  • ein besseres Verständnis für die Arbeit der Ethik-Kommission erlangen
  • Anwenderfragen bezüglich der Einreichung von Anträgen und Amendments klären
  • Klärung hinsichtlich der Gestaltung von Protokollen und Patienteninformation
  • das Onlinetool ethikPool besser kennenzulernen
  • Vorbereitung auf die neuen regulatorischen Standards und Prozesse (EU-Verordnung, 4. Novelle AMG)

BO-Fortbildung

Die Teilnehmer sollten Erfahrung mit der Einreichung von klinischen Prüfungen nach Berufsordnung („sonstige Studien“) bzw. entsprechende Zuständigkeit im klinischen Zentrum besitzen. Ziele des Kurses:

  • ein besseres Verständnis für die Arbeit der Ethik-Kommission erlangen
  • Anwenderfragen bezüglich der Einreichung von Anträgen und Amendments klären
  • Klärung hinsichtlich der Gestaltung von Protokollen und Patienteninformation
  • das Onlinetool ethikPool besser kennenzulernen