17 Ärz­te des Frank­fur­ter Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums und Fach­be­reichs Me­di­zin ste­hen in der im No­vem­ber er­schie­nen Fo­cus-Ärz­te­lis­te.

Da­mit hat die Uni­ver­si­täts­me­di­zin Frank­furt deut­lich mehr Nen­nun­gen als al­le an­de­ren Kran­ken­häu­ser in Hes­sen und ge­hört zu den er­folg­reichs­ten Ein­rich­tun­gen in Deutsch­land. Das Shang­hai-Ran­king be­schei­nigt der Frank­fur­ter Uni­ver­si­täts­me­di­zin auch im in­ter­na­tio­na­len Ver­gleich ein Top­ni­veau.

Das Kli­ni­kum und der Fach­be­reich Me­di­zin der Goe­the-Uni­ver­si­tät sind in Deutsch­lands be­kann­tes­ter Ärz­te­lis­te er­neut sehr zahl­reich ver­tre­ten. Seit 1993 ver­öf­f­ent­licht das Ma­ga­zin Fo­cus in re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den die viel­be­ach­te­te Über­sicht der Top-Me­di­zi­ner. Die dies­jäh­ri­ge Aus­ga­be mit dem Ti­tel „Deutsch­lands um­fang­reichs­te Ärz­te­lis­te“ führt ins­ge­samt 17 Ärz­te des Frank­fur­ter Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums so­wie des Fach­be­reichs Me­di­zin. In den Ru­bri­ken Herz und Ge­fä­ße, Blut­hoch­druck, Kin­der­wunsch, All­er­gi­en, Krebs, Au­gen, Or­tho­pä­die und Zäh­ne sind sie ver­tre­ten. Da­mit ist die Uni­ver­si­täts­me­di­zin Frank­furt na­tio­nal auf al­ler­höchs­tem Ni­veau und ist un­ter den Kli­ni­ken Hes­sens klar füh­rend. Sie hat mehr Nen­nun­gen als die üb­ri­gen hes­si­schen Uni­kli­ni­ken zu­sam­men.

Die Ärz­te­lis­te wird von Fo­cus-Re­dak­teu­ren er­stellt, die über Mo­na­te In­ter­views mit Me­di­zi­nern, Pa­ti­en­ten­ver­bän­den und Selbst­hil­fe­grup­pen füh­ren. Zu­dem be­rück­sich­ti­gen sie die An­zahl von Fach­ver­öf­f­ent­li­chun­gen der Me­di­zi­ner. Der Vor­stand des Frank­fur­ter Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums ist er­freut, dass den auf der Lis­te ge­führ­ten Frank­fur­ter Spe­zia­lis­ten und ih­ren Teams ei­ne sehr ho­he Qua­li­tät be­schei­nigt wird. Die zahl­rei­chen Nen­nun­gen wür­den den ho­hen An­spruch des Kli­ni­kums in der Pa­ti­en­ten­ver­sor­gung be­stä­ti­gen.

Top­me­di­zin auch im in­ter­na­tio­na­len Ver­gleich
Auch das dies­jäh­ri­ge Shang­hai-Ran­king be­stä­tigt der Frank­fur­ter Uni­ver­si­täts­me­di­zin ih­re Spit­zen­qua­li­tät. Die Rang­lis­te zählt zu den wich­tigs­ten Hoch­schul­ran­kings der Welt und misst den wis­sen­schaft­li­chen Ein­fluss von ins­ge­samt 1.000 Uni­ver­si­tä­ten. Im Fach­clus­ter ‚Kli­ni­sche Me­di­zin/Phar­ma­zie’ ge­hört die Frank­fur­ter Uni­ver­si­täts­me­di­zin zur Grup­pe der bes­ten 75 welt­weit, als ei­ne von nur drei deut­schen Uni­ver­si­tä­ten – ne­ben Mün­chen und Hei­del­berg.

Das Kli­ni­kum der J.W. Goe­the-Uni­ver­si­tät auf der Fo­cus-Lis­te
Die ver­tre­te­nen Ex­per­ten des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums sind in al­pha­be­ti­scher Rei­hen­fol­ge:
1. Prof. Dr. Wolf Ot­to Bech­stein (ge­lis­tet in der Ka­te­go­rie Krebs: Ex­per­ten für Tu­mo­ren des Ver­dau­ungs­trakts)
2. Prof. Dr. Lo­thar Berg­mann (Krebs: Ex­per­ten für uro­lo­gi­sche Tu­mo­ren)
3. Prof. Dr. Hel­mut Gei­ger (Blut­hoch­druck: Ex­per­ten für Blut­hoch­druck)
4. Prof. Dr. Ste­fan Hohn­lo­ser (Herz und Ge­fä­ße: Kar­dio­lo­gen)
5. Prof. Dr. Frank Koch (Au­gen­heil­kun­de: Netz­haut-Ex­per­ten)
6. Prof. Dr. Tho­mas Koh­nen (Au­gen­heil­kun­de: Ex­per­ten für re­frak­ti­ve Chir­ur­gie und Ka­ta­rakt)
7. Prof. Dr. Frank Lou­wen (Kin­der­wunsch: Ex­per­ten für Ri­si­ko­ge­bur­ten und Prä­na­tal­dia­gnos­tik)
8. Prof. Dr. An­ton Mo­ritz (Herz und Ge­fä­ße: Herz­chir­ur­gen)
9. Prof. Dr. Tho­mas Schmitz-Ri­xen (Herz und Ge­fä­ße: Ge­fäß­chir­ur­gen)
10. Prof. Dr. Hu­bert Ser­ve (Krebs: Ex­per­ten für Leuk­ämi­en, Lym­pho­me und Me­ta­sta­sen)
11. Prof. Dr. An­dre­as Zei­her (Herz und Ge­fä­ße: Kar­dio­lo­gen)
12. Prof. Dr. Ste­fan Zie­len (Al­ler­go­lo­gie: Ex­per­ten für Asth­ma)

Das Ca­ro­li­num und die Or­tho­pä­di­sche Uni­ver­si­täts­kli­nik Fried­richs­heim auf der Fo­cus-Lis­te
Die ver­tre­te­nen Ex­per­ten des Ca­ro­li­nums und der Or­tho­pä­di­schen Uni­ver­si­täts­kli­nik Fried­richs­heim sind in al­pha­be­ti­scher Rei­hen­fol­ge:
1. Prof. Dr. Pe­ter Eick­holz, Ca­ro­li­num (Zahn­heil­kun­de: Par­odon­to­lo­gen)
2. Prof. Dr. Louis Ho­vy, Or­tho­pä­di­sche Uni­ver­si­täts­kli­nik Fried­richs­heim (Or­tho­pä­die: Knie­spe­zia­lis­ten; Or­tho­pä­die: Hüft­spe­zia­lis­ten)
3. Prof. Dr. Ge­org H. Nent­wig, Ca­ro­li­num (Zahn­heil­kun­de: Im­plan­to­lo­gen)
4. Priv.-Doz. Dr. Mi­cha­el Rausch­mann, Or­tho­pä­di­sche Uni­ver­si­täts­kli­nik Fried­richs­heim (Or­tho­pä­die: Wir­bel­säu­len­chir­ur­gen)
5. Dr. Paul Weigl, Ca­ro­li­num (Zahn­heil­kun­de: Im­plan­to­lo­gen)

Für wei­te­re In­for­ma­tio­nen:

Ri­car­da Wes­sin­g­ha­ge
Pres­se- und Öf­f­ent­lich­keits­ar­beit
Kli­ni­kum der J.W. Goe­the-Uni­ver­si­tät Frank­furt
Fon (0 69) 63 01 – 77 64
Fax (0 69) 63 01 – 83 22 2
E-Mail ricarda.wessinghage@kgu.de
In­ter­net www.kgu.de

Pressekontakt

Felicitas Cremer
UCT Frankfurt
Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Frank­furt
Theo­dor-Stern-Kai 7
60590 Frank­furt
Tel. 069 6301 87335
Fax 069 6301 3968