Frankfurter Kollegiaten zu Besuch beim EKFK Göttingen

Retreat der Else Kröner-Forschungskollegien 2019

Am 14. und 15. November 2019 hatte das Else Kröner-Forschungskolleg Göttingen die Kollegiaten der Partnerstandorte Frankfurt, Magdeburg und Köln zum ersten Retreat der zweiten Förderperiode nach Göttingen in die „Alte Mensa“ eingeladen. Zwei Tage lang stand die translationale Krebsforschung im Mittelpunkt des standortübergreifenden Austauschs. 

Ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen und Posterpräsentationen bot den Kollegiaten gute Einblicke in die Forschungsprojekte ihrer Kollegen an den anderen Standorten und neue Inspirationen für die eigene Arbeit. Die Keynote Lecture hielt Prof. Christian Reinhardt, Sprecher des Else Kröner-Forschungskollegs Köln, über die neuesten Erkenntnisse seiner Forschung zur DNA-Reparatur in Krebszellen. Auch dieses Mal nutzten die Kollegiaten schließlich das gemeinsame Abendprogramm in fast familiärem Rahmen, um Kontakte über den Standort hinaus zu knüpfen. 

Voller Eindrücke von der Forschungstätigkeit in den anderen Kollegien ging es für die Teilnehmenden nach zwei Tagen intensiven Austauschs wieder nach Hause– bis es im nächsten Jahr heißt: Auf Wiedersehen in Magdeburg!
 

Pressekontakt

Felicitas Cremer
UCT Frankfurt
Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Frank­furt
Theo­dor-Stern-Kai 7
60590 Frank­furt
Tel. 069 6301 87335
Fax 069 6301 6101