Veranstaltungskalender

Das Veranstaltungsangebot des UCT Frankfurt

Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V.

Die Selbsthilfegruppe trifft sich jeden 1. Dienstag im Monat von 15:00 bis 16:00 Uhr in der Universitätsfrauenklinik, Haus 15, Aufenthaltsraum Station 15/3, 334. Es ist keine Voranmeldung notwendig.

Die Frauenselbsthilfe nach Krebs ist eine bundesweit tätige, gemeinnützige Vereinigung von Frauen und Männern, die das Leben mit Krebs aus eigener Erfahrung kennen und sich gegenseitig akiv bei der Bewältigung der Erkrankung unterstützen.

Einmal monatlich informieren die Leiterinnen der Frankfurter Frauenselbsthilfe über das aktuelle Veranstaltungsprogramm der Gruppen und bieten Gelegenheit zum Austausch. Auch Adressen von Gruppen außerhalb Frankfurts können vermittelt werden.