Veranstaltungskalender

Das Veranstaltungsangebot des UCT Frankfurt

Myo­me an der Ge­bär­mut­ter

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen!

Myome sind gutartige Geschwülste, die innerhalb des Muskelgewebes der Gebärmutter entstehen. Die gutartigen Tumore sind bei Frauen im gebärfähigen Alter häufig. Die Knoten entwickeln sich meist zwischen dem 35. und 50. Lebensjahr. Die meisten Frauen spüren die Myome nicht und können ohne Probleme damit leben, andere haben Beschwerden, die einer Behandlung bedürfen. Die sehr seltene bösartige Form des Myoms wird als Myosarkom bezeichnet.

Über dieses Thema, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten referiert Stephan Groß, Oberarzt der Frauenklinik am Hospital zum Heiligen Geist. Anschließend steht der Referent für Fragen zur Verfügung. Betroffene und Interessierte können an diesem Abend mit dem Experten über Probleme diskutieren.