Veranstaltungskalender

Das Veranstaltungsangebot des UCT Frankfurt

Onkologie Compact 2018

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen!

Identifikation und Theapie von Treibermutationen, der immer breitere Einsatz der Immuntherapie sowie die Modifikation bwährter Therapiealgorithmen führen zu immer besseren Behandlungsmöglichkeiten für unsere Patienten. Die damit einhergehende Fragmentierung der einst kompakten Krankheitsentitäten machen es schwierig, immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben.Anhand der neuesten Daten des amerikanischen Krebskongresses werden die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Onkologie diskutiert.

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Hubert Serve, Vorsitzender des Tumorzentrums Rhein-Main e.V., Dirkeot der Medizinischen Klinik II
Dr. Martin Sebastian, Medizinische Klinik II

Onkologie Compact 2018 ist eine Veranstaltung des Tumorzentrums Rhein­Main e.V., der Landesärztekammer Hessen und der Deutschen Krebsgesellschaft, Arbeitsgemeinschaft internistische Onkologie (AIO)  im Rahmen des Hessischen Onkologiekonzeptes (HOK).

Die Veranstaltung wird von der Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen zertifiziert. Für die Teilnahme an der Veranstaltung werden  AIO-Punkte nach ESMO-MORA Kategorie 1 anerkannt.

Eine Anmeldung ist erforderlich: