Prostatakrebs – was jetzt?

Online-Bürgervorlesung zu Diagnostik und Therapie

Jedes Jahr wird im „Movember“, dem Monat für Männergesundheit, auf ein wichtiges Thema aufmerksam gemacht: Männer sterben zu früh. Einer der Hauptfaktoren dafür sind männerspezifische Krebsarten wie das Prostatakarzinom. Pro Jahr wird bei rund 63.000 Männern in Deutschland Prostatakrebs festgestellt. Früh erkannt ist dieser Krebs mit einer Operation oder Bestrahlung gut behandelbar, und die Heilungschancen erhöhen sich enorm. Deshalb lädt das Prostatakarzinomzentrum im Universitären Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Frankfurt alle Betroffenen, Angehörigen und Interessierten herzlich zu einer Bürgervorlesung über verschiedene Aspekte der Diagnostik und Behandlung von Prostatakrebs ein!

Bürgervorlesung "Prostatakrebs – was jetzt?"
Mittwoch, 10. November 2021, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Die Bürgervorlesung findet als Online-Veranstaltung via Webex statt. 
Die Teilnahme ist kostenlos! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Den Einwahl-Link zur Teilnahme stellen wir am Tag der Veranstaltung auf dieser Seite bereit.

> Anleitung zur Teilnahme am Online-Event

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

#FrankfurtimMovember

Programm

Begrüßung und Vorstellung des Prostatakrebszentrums
Prof. Dr. med. Felix Chun, Direktor der Klinik für Urologie

Von der Biopsie zur Diagnose des Prostatakrebs – welche Rolle spielt der Pathologe?
PD. Dr. med. Jens Köllermann, Dr. Senckenbergisches Institut für Pathologie

Diagnostik des Prostatakrebs in der Nuklearmedizin
Prof. Dr. med. Frank Grünwald, Direktor der Klinik für Nuklearmedizin

Wann muss die Prostata entfernt werden & worauf ist zu achten?
Dr. med. Felix Preißer und Dr. med. Maria-Noemi Welte, Klinik für Urologie

Ist eine Strahlentherapie nach Prostataentfernung notwendig?
PD Dr. med. Nikolaos Tselis, Klinik für Strahlentherapie und Onkologie

> Programm als PDF herunterladen

Anleitung zur Teilnahme am Online-Event

Vor allem, wenn Sie Webex Event zum ersten Mal verwenden, empfehlen wir, dass Sie sich bereits 15 Minuten vorher einwählen, um alles in Ruhe einstellen zu können. Keine Sorge, es ist ganz einfach!

Technische Voraussetzungen

Sie benötigen:

  • eine gute Internetverbindung
  • Lautsprecher oder Kopfhörer/Headset
  • eine aktuelle Browserversion (z.B. Chrome, Firefox, Edge) oder die Webex Desktop-App bzw. Mobil-App

Wie nehme ich am Webex Event (Webinar) teil?

Um am Webex Event (Webinar) teilzunehmen, klicken Sie auf den Einwahl-Link. In Ihrem Browser öffnet sich ein Anmeldebildschirm:

Wenn Sie die Desktop- oder Mobil-App haben, klicken Sie in der Eingabeaufforderung auf „Webex öffnen“. Beim ersten Öffnen werden Sie gebeten, Webex zu installieren. Die Anleitung dazu wird Ihnen auf Ihrem Computer Schritt für Schritt angezeigt. Nach der Installation wird Webex Event gestartet.

Wenn Sie die App nicht nutzen oder nicht installieren möchten, treten Sie einfach über Ihren Web-Browser bei. Klicken Sie unten auf der Seite auf „Treten Sie über Ihren Browser bei“. Es erscheint ein Bildschirm: „Dem Meeting beitreten“.

  • Geben Sie in der Maske Ihren Namen so ein, wie er den Referenten angezeigt werden soll. Die anderen Webinar-Teilnehmenden können Ihren Namen in der Teilnehmerliste nicht sehen. 
  • Geben Sie eine gültige E-Mailadresse ein. 
  • Geben Sie den Zeichencode ein, der Ihnen rechts neben dem Feld als Bild angezeigt wird.

Die Schaltfläche „Als Gast beitreten“ wird aktiviert und ist nun grün unterlegt. Hier klicken Sie und betreten so den Webinar-Raum.

Wenn der Raum noch nicht geöffnet ist, erhalten Sie die Meldung: „Es ist zu früh, um diesem Meeting beizutreten. Versuchen Sie es näher an der geplanten Startzeit erneut.“

Wenn der Raum schön geöffnet ist, können Sie ihn betreten. Sie sehen einen Begrüßungsbildschirm oder direkt den bzw. die Referenten.

Was kann ich als Webinar-Teilnehmer?

Als Webinar-Teilnehmer sind Sie hauptsächlich Zuhörer, wie bei einer Vorlesung. Ihr Mikrofon ist automatisch stummgeschaltet und kann auch nicht von Ihnen selbst aktiviert werden. Ihre Kamera ist ebenfalls automatisch ausgeschaltet.
Um Fragen an die Referenten zu stellen, können Sie als Webinar-Teilnehmer:

  • den Chat benutzen („Senden an: Alle Diskussionsteilnehmer“ oder „Senden an: Alle“ – in diesem Fall ist Ihr Name auch für alle anderen Teilnehmenden sichtbar)
  • oder Ihre Fragen im „Fragen & Antworten“-Bereich eingeben.

Webinar verlassen

Um das Webinar zu verlassen, klicken Sie einfach auf das rote „X“, „Event verlassen“. Sie können über den Einwahl-Link jederzeit wieder beitreten, solange das Webinar läuft.

Anleitung als PDF herunterladen


Sie haben Fragen zur Bürgervorlesung?

Kontaktieren Sie uns gern per E-Mail an uct-events@kgu.de oder per Telefon: 069 / 6301-87335!